Markus Gelderblom jetzt auch Hauptgeschäftsführer von Haus & Grund Nordrhein und Westfalen (15.01.2021)

Haus und Grund Markus Gelderblom 01Dortmund/Bonn - Rechtsanwalt Markus Gelderblom, seit Anfang 2020 Hauptgeschäftsführer und Syndikusrechtsanwalt von Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg, hat eine zusätzliche berufliche Aufgabe übernommen. Seit kurzem ist der 49jährige Jurist und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht auch Hauptgeschäftsführer des Landesverbandes Nordrhein und Westfalen.

Das teilte Landesvorsitzender Walter Derwald (Dortmund) mit.

Gelderblom tritt die Nachfolge von Rechtsanwalt Michael Mönig an, der Ende 2020 in den Ruhestand gegangen ist. Die Geschäftsführung mit Sitz in Dortmund wird ergänzt durch die Rechtsanwältin Jutta Kayser-Sprung (Meiderich) und Dennis Soldmann (Dortmund).

Markus Gelderblom wurde in Berlin geboren. Er studierte an der Freien Universität Berlin Rechtswissenschaft und ist seit 2001 als Rechtsanwalt zugelassen. Über anwaltliche Tätigkeiten in Berlin und Mülheim-Kärlich hat er seit 2006 seine berufliche Heimat bei Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg gefunden. Mit seiner Ehefrau und seinem siebenjährigen Sohn lebt er in Konrad Adenauers Wohnort Rhöndorf.

In der Spitze des Landesverbandes mischt sich auch Bonns Haus & Grund-Vorsitzender Dirk Vianden in die Landes- und Kommunalpolitik ein. Er wurde bereits kurz nach seinem Bonner Amtsantritt stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes, dem 14 lokale Vereine angehören, u. a. Dortmund, Oberhausen und Bonn.


Verantwortlich:
Dirk Vianden
Vorsitzender
Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V.