Tag der offenen Tür bei Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V. am 5./6. Mai 2012 (03.05.2012)

Bonn/Rhein-Sieg - Zu seinen traditionellen Tagen der offenen Tür lädt Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg sind alle Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis am kommenden Woche in die Hauptgeschäftsstelle ein.

Das hauptberufliche Mitarbeiterteam um Hauptgeschäftsführer Rechtsanwalt Helmut Hergarten informiert am Samstag/Sonntag, dem 5. und 6. Mai von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Geschäftsstelle Oxfordstraße 2/Ecke Kölnstraße über die Leistungen der mittlerweile rund 6.500 Mitglieder – davon 2.200 aus dem Rhein-Sieg-Kreis - starken Eigentümerschutzgemeinschaft und beantworten Fragen rund um das Grundeigentum. Helmut Hergarten: „Die Themenschwerpunkte wechseln. Sie lagen in den letzten Jahren beim Energiepass. Am Wochenende dürften sowohl energetische Sanierungsmaßnahmen aber auch der Dauerbrenner Dichtheitsprüfung der Gebäudekanalisation im Vordergrund stehen.“ Gebäudefragen sind vielfach auch Umweltfragen, daher sieht es der Verein als seine Aufgabe an, Mitglieder und Öffentlichkeit gleichermaßen über die Problemstellungen zu informieren.

Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg ist die Interessenvertretung in allen Fragen des Grundbesitzes. Allein in Bonn gibt es Eigentum an 165.000 Wohnungen. Der Verein bietet seinen Mitgliedern kostenlose Rechtsauskunft an und Beratung z.B. im Mietrecht und bei Nachbarschaftsfragen. Ebenfalls kostenlos ist die Vereinszeitung „Haus & Grund aktuell“. Alle die dem Verein an den beiden „Tagen der offenen Tür“ beitreten, ersparen sich die sonst übliche Aufnahmegebühr in Höhe von 72,00 Euro.

Verantwortlich:

Helmut Hergarten, Hauptgeschäftsführer

von Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V.,

Oxfordstraße 2, 53111 Bonn