home-banner-thumb

Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V.

contact no thumb new

0228/9692670

Mieter-Solvenz-Prüfung

Mieter-Solvenz-Pruefung

Wer neue Mieter sucht, sollte kein finanzielles Risiko eingehen.

 

 

Schützen Sie sich

Der zeitliche Rahmen, in dem der Mieter die Beseitigung eines Mangels zu veranlassen hat, für den er einen Vorschuss vom Vermieter erhalten hat, lässt sich nicht abstrakt festlegen, sondern hängt von den jeweiligen Umständen des Einzelfalls ab

BGH, Hinweisbeschluss vom 17.1.2012, AZ: VIII ZR 63/11

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Wege eines Hinweisbeschlusses klargestellt, dass der zeitliche Rahmen, in dem der Mieter die Beseitigung eines Mangels zu veranlassen hat, für den er einen Vorschuss vom Vermieter erhalten hat, sich nicht abstrakt festlegen lasse, sondern von den jeweiligen Umständen des Einzelfalls abhänge. Gleiches gelte auch für die Frage, inwieweit Pflichtverletzungen des Mieters bei der Verwendung des Vorschusses eine fristlose Kündigung nach § 543 Abs. 1 BGB rechtfertigen könne.

In dem vorliegenden Fall hatte der Mieter vom Vermieter einen Betrag in Höhe von 135.000,- € für Mangelbeseitigungsarbeiten vereinnahmt, offenbar im Rahmen eines Anspruchs des Mieters nach § 536a Abs. 2 BGB, wozu auch ein Anspruch auf einen Vorschuss für die Ersatzvornahme gehört. Der Mieter nahm die Arbeiten aber längere Zeit nicht in Angriff. Der Vermieter kündigte daraufhin das Mietverhältnis fristlos.

Unter den im Berufungsurteil (LG Berlin, Entscheidung vom 11.1.2011 - 65 S 494/09) im Einzelnen dargelegten Umständen sei eine fristlose Kündigung gerechtfertigt gewesen, so der BGH in seiner Entscheidung. Eine abstrakte Festlegung hierzu könne es aber nicht geben.

 


 

Weitere Fundstellen u. a.:

calButton

Pressemitteilungen

  • Haus & Grund fordert: Hörsäle vorübergehend im Hofgarten errichten - Statt Bedenken pflegen Chancen ergreifen

    Haus & Grund fordert: Hörsäle vorübergehend im Hofgarten errichten - Statt Bedenken pflegen Chancen ergreifen (20.04.2022)

    Weiterlesen ...  
  • Haus & Grund @Home startet mit Onlinedebatte zur neuen Grundsteuer - "Bürokratisches Monstrum oder neue Gerechtigkeit?"

    Haus & Grund @Home startet mit Onlinedebatte zur neuen Grundsteuer - "Bürokratisches Monstrum oder neue Gerechtigkeit?" (23.03.2022)

    Weiterlesen ...  
  • Haus & Grund kritisiert Stellplatzsatzung der Stadt Bonn: Bürokratisch, kompliziert, teuer

    Haus & Grund kritisiert Stellplatzsatzung der Stadt Bonn: Bürokratisch, kompliziert, teuer (21.03.2022)

    Weiterlesen ...  
Facebook

Aktionspartner

get service logo

Haus Grund SWB Starke Partner

Wir benutzen Cookies
Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir verwenden ausschließlich funktionale Cookies, um eine optimale Nutzung unserer Webseite sicherstellen zu können. Andere als für den technischen Betrieb der Webseite zwingend notwendige Cookies werden nicht von uns genutzt. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.